Question: Wo kann ich sehen ob ein Firmenname geschützt ist?

Bei Markenbezeichnungen empfiehlt sich ein Besuch auf der Website des Deutschen Patent- und Markenamtes (DPMA). Dort findest du alle eingetragenen Marken, die du mit deiner gewünschten Bezeichnung abgleichen kannst.

Ist der Name schon geschützt?

In DPMAregister können Sie kostenfrei nach deutschen Marken recherchieren. Die Datenbank enthält angemeldete, eingetragene und zurückgewiesene nationale deutsche Marken.

Wer entscheidet über Firmennamen?

Sie können Ihr Unternehmen unter dem gewünschten Firmennamen im Handelsregister anmelden, denn letztendlich trifft das Amtsgericht die Entscheidung darüber, ob ein Firmenname eingetragen wird oder nicht.

Wann ist eine Marke geschützt?

Markenschutz entsteht mit Eintragung der Marke in das Register. Die Schutzdauer beginnt mit dem Anmeldetag und beträgt zunächst zehn Jahre. Durch Zahlung der Verlängerungsgebühr kann sie um jeweils weitere zehn Jahre verlängert werden.

Wer hat eine Firma?

Zur Führung einer Firma sind nach deutschem Handelsrecht nur Kaufleute berechtigt. Andere Gewerbetreibende können eine Geschäftsbezeichnung führen. Ein solches Handelsgewerbe muss in das Handelsregister eingetragen werden. Die Eintragung hat für die Firma jedoch lediglich deklaratorische Bedeutung.

Wie finde ich einen guten Unternehmensnamen?

Ein guter Firmenname sollte auf jeden Fall einzigartig, kurz und positiv sein, man sollte ihn sich leicht einprägen können. Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass bildhafte Namen länger im Gedächtnis gespeichert werden.

Write us

Find us at the office

Fote- Adderley street no. 57, 92106 Prague, Czech Republic

Give us a ring

Ikia Sic
+22 849 242 866
Mon - Fri, 8:00-15:00

Join us