Question: Kann ein Zahnarzt Mundkrebs erkennen?

Bei Veränderungen der Mundschleimhaut wie Flecken klärt der Zahnarzt den Verdacht auf Mundhöhlenkrebs ab. Sie können rot oder weiß sein. Je früher Krebs erkannt und behandelt wird, desto besser sind die Heilungschancen.

In welchem Alter tritt Mundkrebs auf?

Die Erkrankung tritt meist nach dem 50. Lebensjahr auf. In drei Viertel der Fälle sind Männer betroffen. Der Krebs lässt sich besser behandeln, wenn er noch klein und örtlich begrenzt ist.

Wie lange lebt man mit Mundhöhlenkrebs?

Ärzte sprechen bei Mundhöhlenkrebs von einer mittleren Fünf-Jahres-Überlebensrate von etwa 50 Prozent. Das bedeutet, dass die Hälfte der Patienten innerhalb von fünf Jahren nach der Diagnose verstirbt. Die andere Hälfte hingegen lebt länger als fünf Jahre oder wird geheilt.

In welchem Alter tritt Knochenkrebs auf?

Sie haben ihren Gipfel im Alter zwischen 10 und 15 Jahren, jenseits des 20. Lebensjahres sind sie selten. Weniger als 20% der Fälle treten im Erwachsenenalter auf. Chondrosarkome treten überwiegend in der 4.

Write us

Find us at the office

Fote- Adderley street no. 57, 92106 Prague, Czech Republic

Give us a ring

Ikia Sic
+22 849 242 866
Mon - Fri, 8:00-15:00

Join us