Question: Was macht einen guten Menschen aus Philosophie?

Die meisten Menschen im Alltag, und damit völlig übereinstimmend die meisten Philosophen, verstehen die Frage so, dass nach einem Massstab für Gutsein gefragt wird. Der Mensch ist gut, wenn er moralisch gut ist, und er ist gut, wenn er insgesamt, über das Moralische hinaus, in seinen Zielen gut ist.

Wann ist ein Mensch moralisch gut?

Eine Handlung gilt genau dann als moralisch gut, wenn sich der Handelnde aus dem Motiv bzw. der Gesinnung seiner normativen Verpflichtung für diese Handlung entscheidet. Einem Menschen die Unwahrheit zu sagen, verletzt ihn nämlich in seiner moralischen Integrität.

Was ist das moralisch Gute?

Moral geht auf das lateinische Wort moralis zurück, das soviel wie die Sitte betreffend heißt. In diesem Fall spricht man dann von moralisch gut und beschäftigt sich vor allem damit, was der Mensch als richtiges, gutes oder gerechtes Handeln ansieht.

Write us

Find us at the office

Fote- Adderley street no. 57, 92106 Prague, Czech Republic

Give us a ring

Ikia Sic
+22 849 242 866
Mon - Fri, 8:00-15:00

Join us