Question: Warum machen manche Lieder traurig?

Mitgefühl Traurige Musik löst in uns Mitgefühl aus gegenüber dem, was die Interpreten des Textes fühlt oder fühlen. Als soziale Wesen fühlen wir gerne mit anderen mit und helfe ihnen. Das gibt uns ein gutes Gefühl. Allerdings sind Menschen mit großer Empathie besonders für traurige Musik empfänglich.

Warum machen uns traurige Lieder glücklich?

MusikpsychologieWarum traurige Musik glücklich macht. Musikpsychologen haben erforscht, warum manche Menschen melancholische Melodien genießen. Die Forscher vermuten, dass ein Charakterzug entscheidend ist. Statt sich an der Melancholie anzustecken, beflügelt das Glückshormon Serotonin die Stimmung.

Write us

Find us at the office

Fote- Adderley street no. 57, 92106 Prague, Czech Republic

Give us a ring

Ikia Sic
+22 849 242 866
Mon - Fri, 8:00-15:00

Join us