Question: Wie hoch ist die Mitgift?

Grundsätzlich werden rund 25 bis 30 Prozent des Jahresnettoeinkommens der Eltern für angemessen erachtet. Beide Elternteile, also Vater und Mutter sowohl der Braut als auch des Bräutigams, haben je nach ihren Lebensverhältnissen anteilig, also nicht solidarisch, den Anspruch zu erfüllen.

Was braucht man alles für die Aussteuer?

Heute zählt in der Regel zur sogenannten Aussteuer alles, was zum Hausrat gehört, wie beispielsweise Geschirr, Besteck, Bettwäsche, Möbel usw. Oft sammelt sich im Laufe der Jahre einiges bei den Brautleuten an oder die Eltern investieren etwas um das Brautpaar zu unterstützen.

Write us

Find us at the office

Fote- Adderley street no. 57, 92106 Prague, Czech Republic

Give us a ring

Ikia Sic
+22 849 242 866
Mon - Fri, 8:00-15:00

Join us