Question: Wie ist meine Kontonummer IBAN?

Ihre Kontonummer steht in der IBAN ganz am Ende. In Deutschland sind das maximal die letzten zehn Stellen.

Was ist die Bankleitzahl und Kontonummer?

Die IBAN (International Bank Account Number) ist eine gemäß SEPA standardisierte, internationale Notation für Bankverbindungen zur Vereinheitlichung des internationalen Zahlungsverkehrs. Sie setzt sich in Deutschland - bis auf Ausnahmen - zusammen aus einer 8-stelligen BLZ gefolgt von einer 10-stelligen Kontonummer.

Welche Nummer ist die Bankleitzahl?

Die Bankleitzahl (BLZ) ist in Deutschland und Österreich eine Kennziffer zur eindeutigen Identifizierung eines Kreditinstituts. Die Bankleitzahl besteht in Deutschland immer aus acht Ziffern, in Österreich aus fünf Ziffern. In der Schweiz und in Liechtenstein hat die Bankclearing-Nummer (BC-Nummer) dieselbe Bedeutung.

Wie lang ist die Bankleitzahl?

achtstellige Bankleitzahl, zehnstellige Kontonummer – kürzere Kontonummern werden linksbündig mit Nullen aufgefüllt.

Write us

Find us at the office

Fote- Adderley street no. 57, 92106 Prague, Czech Republic

Give us a ring

Ikia Sic
+22 849 242 866
Mon - Fri, 8:00-15:00

Join us