Question: Ist es wirklich so schwer Arzt zu werden?

War das Medizinstudium schwer?

Der Schwierigkeitsgrad. Das Studium kann durchaus längere schwierige Strecken haben, wenn viele mündliche und schriftliche Prüfungen in einen kurzen Zeitraum fallen, oder einem ein bestimmtes Fach sehr schwerfällt. Da kann man schon mal sehr verzweifeln, aber auch das lässt sich irgendwie in den Kopf quetschen.

Ist das Medizinstudium in Österreich schwer?

Aller Anfang ist schwer: Der MedAT als Weg zum Medizinstudium in Österreich. Während in Deutschland der Numerus Clausus den Zugang zu den medizinischen Fakultäten reguliert, kann man sich in Österreich per Aufnahmetest den Traum vom Medizinstudium an einer der vier medizinischen Universitäten erfüllen.

Wie viele schaffen das Medizinstudium?

Demnach gab es im Prüfungsjahr 2017 im Fach Humanmedizin 12.272 bestandene Prüfungen (2016: 12.069). Davon waren 11.690 universitäte Abschlüsse, 158 Bachelor- und 424 Masterabschlüsse. Wie die Zahlen zudem zeigen, waren im Wintersemester 2017/2018 109.097 Studierende im Fach Humanmedizin eingeschrieben.

Write us

Find us at the office

Fote- Adderley street no. 57, 92106 Prague, Czech Republic

Give us a ring

Ikia Sic
+22 849 242 866
Mon - Fri, 8:00-15:00

Join us