Question: Können Tattoos krank machen?

¹ Dass Tattoos heute ein Massenphänomen sind, bedeutet aber nicht, dass sie kein Problem für die Gesundheit darstellen. So entstehen bei jeder Tätowierung mikrokleine Verletzungen in der Haut, die sich entzünden können. Immer wieder kommt es auch zu allergischen Reaktionen auf die Farben.

Welche Inhaltsstoffe sind schlecht für Tattoo?

Der Großteil der Tattoo-Tinten ist aus organischen Pigmenten. Darüber hinaus würden aber auch gesundheitlich problematische Substanzen und Schwermetalle wie Nickel, Chrom, Mangan oder Kobalt gefunden. Neben Ruß („Carbon black) als schwarzem Farbpigment ist das weiße Titandioxid der zweithäufigste Inhaltsstoff.

Was kann beim Tattoo schiefgehen?

Durch die Tattoo-Wunde kann man sich mit Viren (z. B. HIV, Hepatitis, Warzen, Herpes), Bakterien oder Pilzen infizieren. Ursachen können unhygienische Räume und Arbeitsweisen, nicht-sterile Tätowiergeräte oder mit Keimen belastete Tattoo-Farben sein.

Write us

Find us at the office

Fote- Adderley street no. 57, 92106 Prague, Czech Republic

Give us a ring

Ikia Sic
+22 849 242 866
Mon - Fri, 8:00-15:00

Join us