Question: In welche Schule muss ich gehen um Lehrer zu werden?

Wer als Lehrer in der Sekundarstufe unterrichten will, kann dafür an Universitäten oder Pädagogischen Hochschulen studieren. Das Studium Lehramt Primarstufe berechtigt dich zum Beruf als Lehrer/in an Volksschulen.

Wie lange dauert das Studium zum Lehrer?

fünf Jahre So sitzt man für das Lehramt an Gymnasien in der Regel fünf Jahre in der Uni, für das Grundschullehramt ein Jahr weniger. Vor dem Studium oder in den ersten Semestern macht jeder Student ein einmonatiges Orientierungspraktikum in der Schule.

Wie lange muss man für Grundschullehrer studieren?

Lehramt an Grundschulen Studienorte: Zum Fächerangebot in den Lehramtsstudiengängen erteilen die Hochschulen Auskunft. Ausbildungsdauer: 6+4 Semester Regelstudienzeit; nach dem Masterabschluss 18 Monate Vorbereitungsdienst.

Was ist das Lehramt?

Als Lehramtsstudium wird die wissenschaftliche und schulpraktische Ausbildung von Studenten bezeichnet, die zu einer Qualifizierung für den Lehrerberuf an Schulen führen soll.

Write us

Find us at the office

Fote- Adderley street no. 57, 92106 Prague, Czech Republic

Give us a ring

Ikia Sic
+22 849 242 866
Mon - Fri, 8:00-15:00

Join us