Question: Ist eine PDA empfehlenswert?

Bei Frauen mit Herzerkrankungen wird eine PDA sogar ausdrücklich empfohlen, da es für den Kreislauf der Gebärenden schonender ist. Bei einer Infektion im Injektionsgebiet oder einer Blutvergiftung kann keine PDA gegeben werden oder wenn es Probleme mit der Blutgerinnung gibt.

Ist eine PDA schädlich?

Wenn der Arzt eine zu geringe Menge an Medikamenten in den Periduralraum einspritzt, führt das unter Umständen zu einer ungenügenden Schmerzstillung, oder, bei Überdosierung, zu einer Lähmung der Muskulatur während der Geburt. PDA-Fehleinstellungen können somit auch zu Störungen der Wehentätigkeit führen.

Ist eine PDA notwendig?

Bei vielen Erkrankungen wie etwa Herzerkrankungen der Mutter wird eine frühzeitige PDA sogar explizit empfohlen, weil der Mutter dadurch sehr viel Stress genommen wird und man einen liegenden Epiduralkatheter für einen Kaiserschnitt nutzen kann, sollte dies notwendig werden.

Write us

Find us at the office

Fote- Adderley street no. 57, 92106 Prague, Czech Republic

Give us a ring

Ikia Sic
+22 849 242 866
Mon - Fri, 8:00-15:00

Join us