Question: Wann braucht man einen Gips?

Ein Gipsverband ist ein fester Stützverband aus Gips, der zur äußeren Stabilisierung von Körperteilen angewendet wird. Er kommt zum Beispiel bei Knochenbrüchen oder Sehnen- und Bänderrissen zum Einsatz. Mithilfe eines Gipsverbands werden die verletzten Körperteile ruhig gestellt und so der Heilungsverlauf unterstützt.

Wie lange dauert es bis ein Bruch verheilt?

Ein Nasenbeinbruch kann bereits nach zwei Wochen verheilt sein. Ein Rippenbruch heilt in etwa zwölf Wochen, bei einfachen Brüchen geht es schneller. Die Heilung eines gebrochenen Handgelenks dauert etwa fünf bis sechs Wochen.

Write us

Find us at the office

Fote- Adderley street no. 57, 92106 Prague, Czech Republic

Give us a ring

Ikia Sic
+22 849 242 866
Mon - Fri, 8:00-15:00

Join us