Question: Wann Vollbelastung nach schienbeinbruch?

Nachdem der Schienbeinbruch operativ versorgt wurde, dauert es mehrere Monate bis die Spielerin oder der Spieler wieder einsatzfähig ist. Doch schon nach vier Wochen können sich Verletzte langsam zunehmend wieder belasten und mithilfe der Physiotherapie ihre Muskeln aufbauen.

Wann muss man mit Krücken laufen?

Grundsätzlich werden Krücken dann benötigt, wenn das Gehen behindert ist und die Person Hilfe bei der Stabilität und Sicherheit braucht. Das heißt die Person kann noch zu Fuß gehen, jedoch das Bein oder die Beine nur teilweise oder gar nicht belasten. Meist werden Krücken nach einem Fuß oder Beinbruch benötigt.

Wie schnell heilt ein mittelhandbruch?

Mittelhandbruch: Konservative Behandlung Eine konservative Behandlung kommt bei unverschobenen, stabilen Frakturen in Frage. Dabei erhält der Patient für vier bis sechs Wochen eine Schiene aus Gips oder Kunststoff.

Wann kann man nach einer Weber C Fraktur wieder laufen?

Bei Patienten mit einer Weber-C-Fraktur sind es 75 Prozent. Nach einer Operation sollten Sie den Fuß vier bis sechs Wochen nicht mit mehr als 15 bis 20 Kilogramm teilbelasten. Erst nach sechs Wochen dürfen Sie das Sprunggelenk wieder voll belasten.

Wann braucht man eine Gehhilfe?

Grundsätzlich wird die Unterstützung eines Rollators benötigt oder gewünscht, wenn die Belastbarkeit oder die eigene Muskelkraft nicht mehr ausreichend vorhanden ist. Zudem bietet der Rollator die Möglichkeit, kleine Einkäufe oder Taschen zu transportieren.

Write us

Find us at the office

Fote- Adderley street no. 57, 92106 Prague, Czech Republic

Give us a ring

Ikia Sic
+22 849 242 866
Mon - Fri, 8:00-15:00

Join us