Question: Wie lange wird an der Börse München gehandelt?

Die Börsenzeiten der Börse München sind: 8:00 bis 20:00 Uhr für Aktien, Fonds, Optionsscheine, Zertifikate. 8:00 bis 17:30 Uhr für Renten.

Wie lange ist die Börse geöffnet?

Die Öffnungszeiten der New York Stock Exchange (NYSE) richten sich nach den Standards in Nordamerika. Geöffnet ist die NYSE werktags von 9.30 Uhr bis 16 Uhr, was in Europa 15.30 bis 22 Uhr entspricht. Samstags und sonntags bleibt die Börse in New York geschlossen.

Was ist an der Börse handelbar?

An der Wertpapierbörse kann man neben den Aktien auch die verschiedensten Arten von Anleihen handeln, zum Beispiel Auslandsanleihen, Staatsanleihen, Optionsanleihen, Wandelanleihen oder Industrieanleihen. Bundesschatzbriefe oder Finanzierungsschätze des Bundes hingegen sind zum Beispiel nicht an der Börse handelbar.

Wie lange kann man bei ING handeln?

Merkmale. Direkt: Sie handeln direkt beim Handelspartner – ohne Umweg über einen Makler. Flexibel: Sie können in der Regel von 8 bis 22 Uhr handeln – somit länger als an anderen Börsen. Umfassend: Rund 15.000 Aktien, 8.000 Fonds und ETFs, 16.000 Anleihen und über 1.000.000 Optionsscheine / Zertifikate sind verfügbar.

Warum kein direkthandel?

Einen leichten Einstieg in den Aktienhandel bietet der Direkthandel. Weil der Börsenhandel zusätzliche Gebühren auslöst, ist der günstigste Handelsplatz oft nicht so leicht auszumachen. Beim Börsenhandel riskieren Anleger, dass Orders in mehreren Teilen ausgeführt werden und dadurch zusätzliche Gebühren anfallen.

Write us

Find us at the office

Fote- Adderley street no. 57, 92106 Prague, Czech Republic

Give us a ring

Ikia Sic
+22 849 242 866
Mon - Fri, 8:00-15:00

Join us