Question: Was hilft gegen Depressionen in den Wechseljahren?

Bei stärkeren Beschwerden können Medikamente oder eine begleitende Psychotherapie hilfreich sein. In schweren Fällen von Depression und dem Auftreten von Suizidgedanken werden meist Antidepressiva verschrieben. Sie regulieren den Stoffwechsel im Gehirn.

Können Wechseljahre Depressionen auslösen?

Frauen können während der Wechseljahre an körperlichen und seelischen Beschwerden leiden. Dazu gehören Hitzewallungen, Muskel- und Gelenkschmerzen, die Abnahme der sexuellen Lust, aber auch Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen bis hin zu Depressionen.

Warum Depression Wechseljahre?

In den Wechseljahren geraten die Hormone ins Trudeln. Das gilt nicht nur für die weiblichen Geschlechtshormone. Insbesondere gerät auch der Glücksbotenstoff Serotonin außer Balance. Kein Wunder, dass manche Frauen depressive Symptome entwickeln.

Write us

Find us at the office

Fote- Adderley street no. 57, 92106 Prague, Czech Republic

Give us a ring

Ikia Sic
+22 849 242 866
Mon - Fri, 8:00-15:00

Join us