Question: Wann mit Herzrasen zum Arzt?

Im schlimmsten Fall wird daraus ein Kammerflimmern mit Pulsraten von über 300 Schlägen pro Minute, das ohne sofortige Behandlung tödlich verlaufen kann. Deshalb muss bei längeren Anfällen von Herzrasen, oder wenn Symptome wie Schwäche oder Schwindel hinzukommen, unbedingt ein Arzt gerufen werden.

Was macht der Arzt bei Herzrasen?

Herzrasen sollte man immer ärztlich abklären lassen! Diagnose: Anamnese, körperliche Untersuchung, EKG, Langzeit-EKG, ggf. Herz-Ultraschall. Behandlung: je nach Ursache zum Beispiel mit Medikamenten (Betablocker) oder Beruhigungsmitteln.

Write us

Find us at the office

Fote- Adderley street no. 57, 92106 Prague, Czech Republic

Give us a ring

Ikia Sic
+22 849 242 866
Mon - Fri, 8:00-15:00

Join us