Question: Was ist das Zerrüttungsprinzip?

Das Zerrüttungsprinzip legt fest, dass - unabhängig vom konkreten Grund - die Ehe dann geschieden werden darf, wenn sie unweigerlich als gescheitert gilt.

Was versteht man unter dem Zerrüttungsprinzip?

Beim Zerrüttungsprinzip muss die Ehe gescheitert sein damit die Ehe geschieden werden kann. Im Gegensatz zum Schuldprinzip entfällt beim Zerrüttungsprinzip jedoch die Frage nach den Schuldigen.

Was ist eine scheidungsklage?

Scheidungsklage: Wenn gemeinsames Vorgehen nicht möglich ist. Das Recht unterscheidet bei den Scheidungsvoraussetzungen zwischen der Scheidung auf gemeinsames Begehren und der Scheidung auf Klage eines Ehegatten.

Was kostet eine scheidungsklage?

Für die einvernehmliche Scheidung fallen folgende Kosten in Österreich an: Die Kosten für den Scheidungsantrag betragen 293 Euro für beide Ehegatten gemeinsam. Für den Scheidungsvergleich fallen während der Verhandlung nochmals 293 Euro für beide Ehegatten gemeinsam an.

Write us

Find us at the office

Fote- Adderley street no. 57, 92106 Prague, Czech Republic

Give us a ring

Ikia Sic
+22 849 242 866
Mon - Fri, 8:00-15:00

Join us