Question: Wird mein WhatsApp überwacht?

Fazit: Es gibt keine legale Methode, um WhatsApp-Nachrichten unbemerkt mitzulesen. Ohne Zustimmung des Account-Inhabers ist eine Überwachung strafbar. Mit Zustimmung braucht es keine umständlichen Umwege, schließlich kann man sich das Handy auch direkt in die Hand geben lassen.

Wie kann ich bei WhatsApp meine Einstellungen ändern?

Die Einstellungen finden Sie in der App bei iPhones unten rechts (Zahnrad) und bei Android-Smartphones oben rechts (drei Striche). Unter Account und dann Datenschutz können Sie einstellen, wer bei WhatsApp Ihre Zuletzt online-Angabe, Ihr Profilbild, Ihren Status und Ihre Account-Info sehen kann.

Wie kann man seine Privatsphäre im Chat schützen?

Um zu den Optionen für den Datenschutz zu gelangen, gehst du in die „Einstellungen“. Bei Android-Geräten finden sich diese am oberen rechten Anzeige-Rand. Klicke dann auf „Account“, um weitere Auswahl-Optionen zu erhalten. Unter dem Punkt „Datenschutz“ legst du nun fest, wer deine persönlichen Angaben sehen darf.

Wo finde ich bei WhatsApp die Einstellungen?

Die Einstellungen finden Sie in der App bei iPhones unten rechts (Zahnrad) und bei Android-Smartphones oben rechts (drei Striche). Unter Account und dann Datenschutz können Sie einstellen, wer bei WhatsApp Ihre Zuletzt online-Angabe, Ihr Profilbild, Ihren Status und Ihre Account-Info sehen kann.

Write us

Find us at the office

Fote- Adderley street no. 57, 92106 Prague, Czech Republic

Give us a ring

Ikia Sic
+22 849 242 866
Mon - Fri, 8:00-15:00

Join us