Question: Wie viele Promille hatte Amy Winehouse?

Winehouse war am 23. Juli 2011 im Alter von 27 Jahren tot in ihrer Wohnung aufgefunden worden. Sie wies zum Todeszeitpunkt 4,16 Promille Alkohol im Blut auf. Die Grammy-Preisträgerin, die mit Soul-Hits wie Rehab und Back to Black große Erfolge feierte, war jahrelang drogen- und alkoholabhängig gewesen.

Wann ist Amy Winehouse gestorben?

July 23, 2011 Amy Winehouse/Date of death Von 2007 bis Ende 2008 litt sie an Bulimie, die durch ihre Drogensucht ausgelöst worden war. Die Presse berichtete über ihr selbstverletzendes Verhalten; ihr Vater bestätigte dies. Am 23. Juli 2011 wurde Amy Winehouse tot aufgefunden. Sie war an einer Alkoholvergiftung mit 4,16 Promille im Blut gestorben.

Hatte Amy Winehouse eine Tochter?

Mitch Winehouse: „Meine Tochter Amy war schwanger, als sie starb“ Amy Winehouse starb am 23. Juli 2011 an einer Alkoholvergiftung. Jetzt hat ihr Vater Mitch gegenüber „The Mirror“ prekäre Details gelüftet: So soll seine Tochter zum Zeitpunkt ihres Todes schwanger gewesen sein.

Wo ist Amy Winehouse begraben?

Edgwarebury-Friedhof, Edgware, Vereinigtes Königreich Amy Winehouse/Place of burial

Write us

Find us at the office

Fote- Adderley street no. 57, 92106 Prague, Czech Republic

Give us a ring

Ikia Sic
+22 849 242 866
Mon - Fri, 8:00-15:00

Join us