Question: Wie hoch ist die Ansteckungsgefahr bei Herpes?

Solange Bläschen oder Geschwüre zu erkennen sind, ist ein Herpes in jedem Fall ansteckend. Das Übertragungsrisiko ist deutlich geringer, wenn die Bläschen bereits verkrustet sind und keine neuen mehr auftreten. Allerdings können auch nach Verschwinden der Kruste noch Viren in geringer Menge ausgeschieden werden.Solange Bläschen oder Geschwüre zu erkennen sind, ist ein Herpes in jedem Fall ansteckend

Wie lange soll ich ein Herpespflaster tragen?

Das Compeed® Herpesbläschen Patch sollte rund um die Uhr getragen werden bis das Bläschen abgeheilt ist. Ein Patch löst sich nach ca. 12 Stunden von selbst ab und sollte dann durch ein neues ersetzt werden.

Write us

Find us at the office

Fote- Adderley street no. 57, 92106 Prague, Czech Republic

Give us a ring

Ikia Sic
+22 849 242 866
Mon - Fri, 8:00-15:00

Join us