Question: Wie lange ist man im Durchschnitt wach?

Aus vielen Untersuchungen geht hervor, dass die meisten Menschen sieben bis acht Stunden Schlaf brauchen. Als Faustregel gilt: Wer tagsüber auch bei längerer Tätigkeit im Sitzen konzentriert arbeiten kann, ohne schläfrig zu werden, hat sein persönliches Schlafpensum gefunden.

Wie lange ist man am Tag wach?

Die offiziell gültige Antwort liefert ein gut dokumentiertes Experiment: Es sind 264 Stunden, also rund 11 Tage.

Ist eine Nacht durchmachen gefährlich?

Die HuffPost formulierte es unverblümt: Es ist schädlich, die Nacht durchzumachen. Chronischer Schlafmangel birgt dieselben Risiken, wie alkoholisiertes Autofahren, und kann Krankheiten, wie Herzinfarkte und Diabetes, zur Folge haben.

Write us

Find us at the office

Fote- Adderley street no. 57, 92106 Prague, Czech Republic

Give us a ring

Ikia Sic
+22 849 242 866
Mon - Fri, 8:00-15:00

Join us