Question: Was ist karmische Auflösung?

Eine karmische Beziehung – als Partner, Geschwister oder Freunde - dient in erster Linie der Auflösung von Karma. Sie basiert auf den Erfahrungen aus früheren Leben und noch ungeklärten Lernthemen. Das Leiden in solchen Beziehungen endet erst, wenn Sie die karmische Verbindung lösen.

Kann man Karma auflösen?

Mit verschiedenen Techniken, Visualisierungen und Ritualen lässt sich schlechtes Karma auflösen. Experten für Energiearbeit nutzen spezielle Fragetechniken, ergänzt von Meditation, Hellsichtigkeit, Telepathie, Horoskope oder Kartenlegen, um karmische Verstrickungen und emotionale Blockaden bewusst zu machen.

Was sind karmische Themen?

Eine karmische Verbindung hingegen basiert auf alten Erfahrungen aus dem Vorleben. Beide kennen sich aus längst vergangenen Leben. Die Themen Abweisung, Macht und Angst spielen hier die Hauptrolle. Sehr oft war der karmische Partner im früheren Leben in einer anderen Rolle für uns wichtig.

Haben wir eine karmische Verbindung?

Eine karmische Verbindung zwischen zwei Menschen besteht über mehrere Leben hinweg – und über den jeweiligen Tod. Wer an karmische Liebe glaubt, glaubt also in der Regel auch an Wiedergeburt, Seelenwanderung und Dualseelen.

Write us

Find us at the office

Fote- Adderley street no. 57, 92106 Prague, Czech Republic

Give us a ring

Ikia Sic
+22 849 242 866
Mon - Fri, 8:00-15:00

Join us