Question: Wann soll man Lilien zurückschneiden?

Nachdem die Lilie verblüht ist – das ist in der Regel im August der Fall – sollten ihre verwelkten Blütenstände abgeschnitten werden. Doch Achtung: Mindestens 2/3 der Blütenstiele sollten stehen gelassen werden.

Wann schneidet man Lupinen zurück?

Schneiden Sie am besten gleich nach der Blüte alle welken Blütenstände ab. Aus den Blattachseln treiben dann fleißig neue Blüten nach. Ein weiterer Vorteil: Durch den Rückschnitt nach der Blüte verhindern Sie die Samenbildung an der Schmuckstaude. Dadurch spart die Pflanze wertvolle Energie.

Wie pflege ich Taglilien?

Grundsätzlich gedeihen Taglilien in fast allen Gartenböden auf sonnigen bis halbschattigen Standorten. Ideal ist ein nährstoffreicher, humoser oder mit Kompost angereicherter und nicht zu trockener Boden ohne Staunässe. Je sonniger der Standort, desto mehr Blüten setzt die Staude an.

Was macht man wenn Lupinen verblüht sind?

Verblühte Blütenstände abschneiden Durch das Abschneiden der verblühten Teile regen Sie die Staude zur Bildung neuer Blüten an. Außerdem verhindern Sie, dass in den Schoten Samen heranreift. Er verteilt sich im ganzen Garten, sodass Sie sich vor Lupinen nicht mehr retten können.

Write us

Find us at the office

Fote- Adderley street no. 57, 92106 Prague, Czech Republic

Give us a ring

Ikia Sic
+22 849 242 866
Mon - Fri, 8:00-15:00

Join us