Question: Ist es sinnvoll eine Lebensversicherung abschließen?

Trotz ihrer Vorteile ist die Lebensversicherung zahlreichen Fachleuten zufolge nur noch wenig sinnvoll: Lebensversicherungen haben eine sehr lange Laufzeit, was die Absicherung oftmals unflexibel macht. Zwar lässt sich der Vertrag jederzeit kündigen. Dann droht Versicherten allerdings ein hoher Verlust.

Kann man mit 65 noch eine Lebensversicherung abschließen?

In der Regel lässt sich der Todesfall bis zum 75. Lebensjahr absichern. Das heißt, bei Ablauf des Vertrags darf die versicherte Person höchstens 75 Jahre alt sein. Wer 65 Jahre alt ist, kann daher eine Risikolebensversicherung mit einer Vertragslaufzeit von bis zu zehn Jahren abschließen.

Wie viel zahlt man für eine Lebensversicherung?

VertragslaufzeitVertragslaufzeitBasis-SchutzComfort-Schutz25 Jahre7,25 Euro9,43 Euro30 Jahre9,70 Euro12,61 Euro35 Jahre13,37 Euro17,39 Euro40 Jahre21,17 Euro27,52 Euro4 more rows

Kann man mit 60 noch eine Lebensversicherung abschließen?

Eine Risikolebensversicherung speziell für Senioren gibt es nicht. Das Höchstalter für den Abschluss einer Risikolebensversicherung ist je nach Versicherer unterschiedlich. Es liegt häufig bei bis 70 oder 75 Jahren, das heißt der Abschluss ist mit 69 bzw. 74 Jahren noch möglich.

Kann man mit 70 noch eine Lebensversicherung abschließen?

Das Höchstalter für den Abschluss einer Risikolebensversicherung ist je nach Versicherer unterschiedlich. Es liegt häufig bei bis 70 oder 75 Jahren, das heißt der Abschluss ist mit 69 bzw. 74 Jahren noch möglich.

Wie lange kann man eine Lebensversicherung abschließen?

Daher haben Lebensversicherungen üblicherweise eine Laufzeit von 15, 20 oder 30 Jahren.

Write us

Find us at the office

Fote- Adderley street no. 57, 92106 Prague, Czech Republic

Give us a ring

Ikia Sic
+22 849 242 866
Mon - Fri, 8:00-15:00

Join us