Question: Wann hört ein Maulwurf auf zu buddeln?

In der Regel sind Maulwürfe vormittags, nachmittags und gegen Mitternacht für vier bis fünf Stunden aktiv. In dieser Zeit bewegen sie sich durch ihre Gänge, um Nahrung zu finden. Die restliche Zeit schlafen sie. Auch im Winter haben die Tiere den gleichen Tagesablauf.

Wie viel gräbt ein Maulwurf am Tag?

So lebt der Maulwurf Bei Idealbedingungen - also guten Bodenbedingungen wie lockerer, nicht allzu trockener Erde - schafft er es, bis zu sieben Meter Gänge pro Stunde zu graben.

Write us

Find us at the office

Fote- Adderley street no. 57, 92106 Prague, Czech Republic

Give us a ring

Ikia Sic
+22 849 242 866
Mon - Fri, 8:00-15:00

Join us