Question: Wann muss ich einen Nebenwohnsitz anmelden?

Wo muss man den Zweitwohnsitz anmelden?

Zur Anmeldung des Zweitwohnsitzes müssen Sie in der Regel persönlich im Einwohnermeldeamt oder Bürgerbüro erscheinen und folgende Unterlagen mitbringen: Personalausweis oder Reisepass. Ausgefüllter Meldeschein. Als Mieter: Vermieterbescheinigung (Seit 1.11.2015 Pflicht, um Scheinanmeldungen zu erschweren.

Was muss ich bei einem Zweitwohnsitz beachten?

Was muss ich bei der Anmeldung meiner Zweitwohnung beachten? Laut § 21 BMG haben Sie nach dem Einzug 14 Tage Zeit Ihre Haupt- und/oder Nebenwohnung zu melden. Denn in Deutschland gilt für beide Wohnsitze die sogenannte Meldepflicht – auch für Ferienimmobilien.

Write us

Find us at the office

Fote- Adderley street no. 57, 92106 Prague, Czech Republic

Give us a ring

Ikia Sic
+22 849 242 866
Mon - Fri, 8:00-15:00

Join us