Question: Wo tut Tattoo am meisten weg?

Laut BMEL sind Tätowierungen darüber hinaus auf der Brust, in der Nierengegend, am Bauch und im Gesicht am schmerzhaftesten. Auch die Achselhöhlen, die Außenflächen der Hände, die Handgelenke und die Knöchel gelten als besonders schmerzempfindlich.

Welche Tattoo Stellen sind schmerzhaft?

Auch die Achselhöhlen, die Außenflächen der Hände, die Handgelenke und die Knöchel gelten als besonders schmerzempfindlich. Schmerzhaft ist das Stechen an der Innenseite der Ober- und Unterarme sowie an der Innenseite der Oberschenkel, dem Nacken, den Schulterblättern und den Schienbeinen.

Write us

Find us at the office

Fote- Adderley street no. 57, 92106 Prague, Czech Republic

Give us a ring

Ikia Sic
+22 849 242 866
Mon - Fri, 8:00-15:00

Join us