Question: Welche Hormonfreien Verhütungsmittel gibt es?

Was für Verhütungsarten gibt es?

VerhütungsmethodenPille.Minipille.Kondom.Frauenkondom.Diaphragma.Hormonspirale.Hormonstäbchen.Verhütungspflaster. •23 Jul 2019

Was sind Empfängnisverhütungsmittel?

Als Empfängnisverhütung, Kontrazeption, Antikonzeption oder Konzeptionsschutz werden Methoden bezeichnet, die die Wahrscheinlichkeit einer Empfängnis und Schwangerschaft trotz eines vollzogenen Vaginalverkehrs verringern. Besonders verbreitet sind heute die Antibabypille und das Kondom.

Was versteht man unter dem Pearl Index?

Der Pearl-Index (benannt nach dem amerikanischen Wissenschaftler Raymond Pearl) ist das Beurteilungsmaß für die Sicherheit von Verhütungsmitteln: je kleiner der Pearl-Index, desto sicherer die Verhütungsmethode.

Was waren die ersten Methoden der Empfängnisverhütung?

Chr.: Einfallsreich: Die ersten Kondome sind aus Fischblasen, Leinenhüllen und Tierdärmen. 1550 v. Chr.: Einer alten Überlieferung zufolge stecken sich Frauen im alten Ägypten und Mesopotamien vor dem Sex eine Mischung aus Honig, Akazienblättern und Watte in die Vagina, um Spermien abzublocken.

Write us

Find us at the office

Fote- Adderley street no. 57, 92106 Prague, Czech Republic

Give us a ring

Ikia Sic
+22 849 242 866
Mon - Fri, 8:00-15:00

Join us