Question: Was tun gegen sichtbare Adern im Gesicht?

„Eine wirksame Creme, die Äderchen im Gesicht wirklich verschwinden lässt, gibt es leider nicht. Bestimmte Stoffe können die Haut jedoch beruhigen und sorgen dafür, dass Rötungen weniger auffallen, etwa Niacinamid, Süssholzwurzelextrakt, Ergothionein oder Panthenol.

Kann man Couperose im Gesicht entfernen?

Bei der Laserbehandlung der Rosacea und Couperose werden die Blutgefäße mit dem Laser oder der IPL-Blitzlampe (IPL = Intensed Pulsed Light) schonend behandelt. Das intensive Licht verödet die feinen Äderchen und verschließt sie zusätzlich.

Kann man Rosacea stoppen?

Rosazea ist zwar nicht heilbar, mit einer stadiengerechten, individuellen Therapie ist es jedoch möglich, die Krankheit über lange Zeit einzudämmen und das erneute Auftreten von Schüben zu verhindern.

Was kostet eine Laserbehandlung bei Couperose?

Die Kosten der Laserbehandlung gegen Rosacea und Couperose richten sich nach der Größe des zu behandelnden Areals. Der Preis einer Laserbehandlung kleiner Areale liegt bei 80 Euro pro Sitzung, ein mittleres Gesichtsfeld – die typische Couperose – bei 150 Euro pro Sitzung.

Wie entstehen geplatzte Äderchen im Gesicht?

Eine genetische Veranlagung zur Bindegewebsschwäche ist dafür verantwortlich, dass es den Blutgefäßen an Stabilität fehlt: Die Gefäße ziehen sich nicht mehr zurück – sie sehen aus wie geplatzte Äderchen. In den Venen staut sich Blut oder die Durchblutung ist verstärkt.

Wie bekommt man geplatzte Adern weg?

Es kann sich dabei um innerliche Medikamente, spezielle Cremes oder eine naturheilkundliche Behandlung handeln. Sehr häufig wird der Hautarzt auch eine Behandlung mittels Laser oder Blitzlampe IPL vorschlagen. Dadurch lassen sich fast alle Gesichtsrötungen und Äderchen besser oder oft auch ganz beseitigen.

Write us

Find us at the office

Fote- Adderley street no. 57, 92106 Prague, Czech Republic

Give us a ring

Ikia Sic
+22 849 242 866
Mon - Fri, 8:00-15:00

Join us