Question: Woher kommt Selbstüberschätzung?

Unsere häufige Selbstüberschätzung lässt sich oft auf zwei verschiedene Ursachen zurückführen: Zum Einen hat das mit unserer Gesellschaft zu tun: In der Schule, im Job, im Sport geht es häufig nicht nur um Leistung, sondern auch um Wettbewerb. Die Menschen stehen in ständiger Konkurrenz zueinander.

Was ist Unterschätzung?

un·ter·schät·zen, Präteritum: un·ter·schätz·te, Partizip II: un·ter·schätzt. Bedeutungen: [1] transitiv: etwas in seinem Ausmaße kleiner, unwichtiger und/oder harmloser einschätzen, als es tatsächlich ist.

Was bedeutet Unterschätz mich nicht?

etwas in seinem Ausmaße kleiner, unwichtiger und/oder harmloser einschätzen, als es tatsächlich ist. Begriffsursprung: Derivation (Ableitung) des Verbs schätzen mit dem Präfix unter-

Was heißt Unterschätzung?

un·ter·schät·zen, Präteritum: un·ter·schätz·te, Partizip II: un·ter·schätzt. Bedeutungen: [1] transitiv: etwas in seinem Ausmaße kleiner, unwichtiger und/oder harmloser einschätzen, als es tatsächlich ist.

Write us

Find us at the office

Fote- Adderley street no. 57, 92106 Prague, Czech Republic

Give us a ring

Ikia Sic
+22 849 242 866
Mon - Fri, 8:00-15:00

Join us