Question: Hat Lettland zu Russland gehört?

“) Lettland (lettisch Latvija, amtlich Republik Lettland, lettisch Latvijas Republika) ist ein Staat im Baltikum. Als mittlerer der drei baltischen Staaten grenzt es im Süden an Litauen, im Südosten an Weißrussland, im Osten an Russland, im Norden an Estland und im Westen an die Ostsee.

Wem gehört Lettland?

Die Republik Lettland wurde am 18. November 1918 gegründet. Seit 1920 ist sie trotz Besatzungen und Herrschaft durch die Sowjetunion (1940 - 1941, 1945 - 1991) und Nazideutschland (1941 - 1945) ohne Unterbrechung als souveräner Staat anerkannt.

War Lettland kommunistisch?

Die Kommunistische Partei Lettlands (Lettisch: Latvijas Komunistiska partija kurz LKP) war eine politische Partei in Lettland. Ihre Jugendorganisation trug den Namen „Junge Kommunistische Vereinigung Lettlands“ (Latvijas Komunistiskā Jaunatnes Savienība – LKJS).

Ist Lettland in der Europäischen Union?

Dies sind die Mitglieder der EU: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, die Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, die Slowakische Republik, Slowenien, Spanien, die Tschechische ...

Write us

Find us at the office

Fote- Adderley street no. 57, 92106 Prague, Czech Republic

Give us a ring

Ikia Sic
+22 849 242 866
Mon - Fri, 8:00-15:00

Join us