Question: Für was steht der Name Nick?

Nick ist eine Kurzform des Namens Nikolaus. Vorrangig im englischsprachigen Raum ist er verbreitet. Der Name bedeutet damit so viel wie „Sieg des Volkes“ oder „Der Sieger“. Der Name Nick war in Deutschland vor 1980 kaum bekannt.

Welche Bedeutung hat der Vorname Nick?

Ist die Kurzform des altgriechischen Namens Nikolaus, der sich aus den Wörtern nike sowie laos zusammensetzt. Somit bedeutet der Vorname Nick „Der Sieger“ und „Sieg des Volkes“.

Ist der Name Nick selten?

Nick ist ein männlicher Vorname. Der Name Nick wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 19.000 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Nick auf Platz 94 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum. Nic wurde ungefähr 1.300 Mal vergeben (Platz 897) und Nik ungefähr 1.100 Mal (Platz 965).

Wann ist Namenstag von Nick?

10. September Der Namenstag für Nick ist am 10. September und am 6. Dezember.

Wie alt ist der Name Nick?

Der Name Nick ist im englischsprachigen Raum wie Großbritannien und den USA weit verbreitet. Seit Ende des 20. Jahrhunderts wird der Name auch in Deutschland vergeben, zunächst infolge des allgemeinen Trends zu amerikanischen Vornamen, später auch durch den Trend zu sehr kurzen, klangvollen Jungennamen.

Ist Nick ein beliebter Name?

Nick - in Deutschland bekannt und beliebt! Im Beliebtheitsranking aller Jungennamen belegt er in der SmartGenius-Vornamensstatistik Platz 122. In den letzten Jahren erhielten von 1.000 neugeborenen Jungen ungefähr 2 den Namen Nick.

Wie wird der Name Nick geschrieben?

Namensvarianten Nick - Nico - Nic So sind zum Beispiel Nico, Nicos und Nic Namensvarianten von Nick, ebenso wie Nikos, Nicko, Niko oder auch Nik.

Ist Nick ein deutscher Name?

Nick ist eine Kurzform des Namens Nikolaus. Vorrangig im englischsprachigen Raum ist er verbreitet. Der Name Nick war in Deutschland vor 1980 kaum bekannt.

Wie schreibt man den Namen Nick?

Von dem Namen Nick gibt es mehrere Varianten, also andere Vornamen, die sich etwas anders schreiben und zum Teil auch anders aussprechen, aber den gleichen Ursprung und dieselbe Bedeutung haben. So sind zum Beispiel Nico, Nicos und Nic Namensvarianten von Nick, ebenso wie Nikos, Nicko, Niko oder auch Nik.

Wie viele Menschen heißen Mathis?

Mattis wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 11.000 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Mattis auf Platz 189 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum. Mathis wurde ungefähr 4.000 Mal vergeben und steht auf Platz 382.

Write us

Find us at the office

Fote- Adderley street no. 57, 92106 Prague, Czech Republic

Give us a ring

Ikia Sic
+22 849 242 866
Mon - Fri, 8:00-15:00

Join us